Apothekerflaschen: Aus Braunglas

Apothekerflaschen werden aus Braunglas hergestellt die ihr den typischen braunen Farbton gibt. Die Flaschen lassen sich abseits der Verwendung zur Aufbewahrung von Medizin, vielfältig verwenden. Sei es zur Aufbewahrung von anderen Flüssigkeiten, aber auch als Dekorationselement. Bei den Flaschen gibt es zahlreiche Unterschiede, wie man dem nachfolgenden Artikel entnehmen kann. 

Das sind Apothekerflaschen

ApothekerflaschenVielseitig verwenden lassen sich die kleinen braunen Flaschen. Sei es für Flüssigkeiten aller Art, aber auch für rieselnden Stoffe. Unter rieselnden Stoffe versteht man hierbei Pulver. Wie bereits erwähnt werden Apothekerflaschen aus Braunglashergestellt. Trotzdem brauen Farbton vom Glas kann man die Flüssigkeit und die Füllmenge in der Flasche jederzeit erfahren. Bei den Flaschen gibt es zahlreiche Unterschiede, diese Unterschiede machen sich schon bei der Größe bemerkbar. So gibt es die Flaschen in Füllmengen von 50ml, 100ml, 250ml, 500 ml und letztlich mit 1000 ml. 1000 ml ist die größte Variante einer Apothekerflasche.

Zusätzliches: http://www.geniess-bar.de/flaschen-zubehoer/flaschen/

Weitere Unterschiede bei Apothekerflaschen

Bei den Apothekerflaschen gibt es noch weitere Unterschiede. Diese Unterschiede machen sich bei der Form einer Apothekerflasche bemerkbar. So gibt es hier Unterschiede gerade hinsichtlich der Breite vom Flaschenhals. Bei den Flaschen unterscheidet sich aber auch die Art der Verschlüsse. So gibt es hier die Apothekerflasche die man mit einem Stopfen verschließen und öffnen kann. Es gibt aber auch Flaschen die mit einer Pipette als Aufsatz ausgestattet ist, es gibt auch Modelle die mit einem Schraubverschluss mit Kindersicherung versehen sind. Dadurch besteht ein Schutz, damit Kinder nicht so einfach eine Apothekerflasche öffnen können. Letztlich gibt es noch eine weitere Variante für einen Verschluss, hierbei handelt es sich um einen Pumpverschluss. Über diesen kann man die Flüssigkeit aus der Flasche versprühen. Was für Verschluss sich bei einer Apothekerflasche eignen, ist natürlich immer auch davon abhängig, für welchen Zweck man die Flasche einsetzen möchte.

Kauf von Apothekerflaschen

Wie deutlich wurde im Artikel, unterscheiden sich die Apothekerflaschen erheblich. Zumal die Art der Flaschen immer auch von der geplanten Nutzung abhängig ist. Durch die technischen Unterschiede wo sich aber die Flaschen unterscheiden, gibt es auch Preisunterschiede. Diese sind je nach Größe und Anzahl der Flaschen die man benötigt, nicht zu vernachlässigen. Vergleichen kann man die Angebote zu den Flaschen am schnellsten über das Internet. Hier bietet sich das Internet am besten an. Über das Internet hat man nämlich nicht nur eine kostenfreie Vergleichsmöglichkeit, sondern hat auch eine wesentlich größere Auswahl zu den einzelnen Angeboten der Hersteller. Über eine Vergleichsseite oder über eine Shoppingsuche einer Suchmaschine, kann man die Angebote zu den Apothekerflaschen vergleichen und letztlich sich für ein Angebot entscheiden.